arrow
Alle Themen
Geschichte
Home
arrow
Geschichte
arrow
Woher kommt Nike?

Woher kommt Nike?

Die Brand Nike hat ihren Ursprung in Eugene, Oregon, in den Vereinigten Staaten. Heutzutage gehört Nike zu den erfolgreichsten Sportartikelherstellern der Welt. Der Name Nike leitet sich vom Namen der griechischen Göttin des Sieges ab. Nike wurde aber zunächst unter dem Namen „Blue Ribbon Sports“ von Phil Knight und Bill Bowermann gegründet. Mittlerweile produziert Nike schon seit über 50 Jahren erfolgreich Sportartikel. Das Unternehmen gehört zu den größten Produzenten in der Sportartikelbranche und ist weltweit bekannt.

Die Geschichte hinter dem Slogan

Gary Gilmore wurde für einen zweifachen Raubmord im Juli 1976 inhaftiert, lehnte jeden Verteidigungsversuch ab und forderte seine eigene Todesstrafe. Das Gericht verurteilte ihn zu einer Haftstrafe von einem halben Jahr mit anschließender Hinrichtung. Der verurteilte Straftäter versuchte sich innerhalb der Haftstrafe zweimal erfolglos das Leben zu nehmen. Schlussendlich entschied er sich nach einem halb Jahr Gefängnis für die Hinrichtung durch Erschießung. Seine letzten Worte zum Vollzugsbeamten vor dem tödlichen Schuss waren „Let’s do it!“. Nike nutze diesen Slogan für sich und machte aus den „Let's“ ein „Just“. Das war die Geburtsstunde des weltbekannten Werbeslogan, der Menschen und vor allem Sportler motivieren soll. Das Unternehmen möchte, dass Menschen und Sportler an ihre Grenzen gehen und nicht aufgeben.

Nike Store
Kategorie:

Weitere Fragen zum Thema Geschichte

launch icon
Puma Sneaker an ein Netz gelehnt}
Geschichte

Wann wurde Puma gegründet?

launch icon
Blue Jeans mit Gürtel}
Geschichte

Wer erfand die Blue Jeans?

launch icon
Frau im Puma Hoodie vor einer Wand}
Geschichte

Woher kommt Puma?